Kindertheatertreffen in Lörrach, Juni 2010
Kindertheatertreffen in Lörrach, Juni 2010

"Die Mattenbachpiraten“

              

          Ein Musical von Uta Benefeld-Süß

           

           Mit Ideen von Kindern des Chores.

 

Und das passiert: Spielende Kinder werden plötzlich zu wirklichen Seeräubern, als sie durch einen Blitzeinschlag winzig klein werden und sich im Mattenbach auf ihr Spielzeugschiff retten können.

Eine gefahrvolle Fahrt durch Raum und Zeit beginnt, bis ihnen schließlich die Rückverwandlung gelingt.

 

Die Mattenbachpiraten.mid
mid File 39.9 KB

Die Mattenbachpiraten

 

Refr.:  Wir sind die Seeräuber aus Herten am Rhein,

die Mattenbachpiraten mit Herzen aus Stein.

Die Schrecken aller Meere, kämpfen wir doch:

Volle Kanone,           - am Hertener Loch.

 

1.  Ein jeder im Fluss                      ho, hey, ho,

vor uns weichen muss                ha, hey, ha,

Nehmt euch in Acht, dass es nicht kracht.

Tödlich ist jeder Schuss.

 

2. Wir lieben das Meer                 ho, hey, ho,

fahr’n kreuz und auch quer      ha, hey, ha,

richten den Blick niemals zurück.

Das fällt uns gar nicht schwer.

 

3. Wir segeln so weit                     ho, hey, ho,

durch Raum und durch Zeit      ha, hey, ha.

Gestern, das war, heute ist nah.

Wir sind dazu bereit

 

Mein kleiner Papagei.mid
mid File 29.9 KB

Mein kleiner Papagei

 

Mein kleiner Papagei

ist immer mit dabei. 

Ich liebe sein Geschrei

ab morgens früh um drei.

Mein kleiner Papagei

ist immer mit dabei.                                             

Er kann prächtig schreien,                     

im Haus und auch im Freien:   

                

       Rap: 

1. Lora, Kora, rote Flora                            

Lotti, Flotti, blauer Otti,                              

stotter flotter, Paule Potter.                                 

Risi, bisi, tutti Kiesi.                                      

 

 

Mein kleiner Papagei

ist immer mit dabei. 

Ich liebe sein Geschrei

ab morgens früh um drei.

Mein kleiner Papagei                    

ist immer mit dabei.                                  

Er kann prächtig fluchen,

da muss ich ihn nie suchen:

 

2. Rotz verstampfte, zugedampfte,

türverknallte Stockfischspalte.

Klapperdürre Edelnatter,

Hühnerpups und Beutelgatter.

 

 

Mein kleiner Papagei

ist immer mit dabei. 

Ich liebe sein Geschrei

ab morgens früh um drei.

Mein kleiner Papagei                    

ist immer mit dabei.

Er kann prächtig rappen,

da müssen alle steppen:

 

3. Groove and House and Heavy Metal,

rap and fight the pirat battle.

Von St. Pauli bis Shanghai

geht’s nicht ohne Papagei.

 

Die Schule ist aus2.mid
mid File 45.1 KB

 

Die Schule ist aus

 

Die Schule ist aus.               -Hund, Katze, Maus, oberfaule Laus.

Wir gehen nach Haus.           -Hoppla, pardauz, immer gradeaus.

Allen Schulstress vergessen und zu Haus erst was essen.

Und dann heißt es: Saus! Raus aus dem Haus.

 

Kanon: 

1. Rechnen und schreiben, ganz ruhig bleiben,

lachen und singen, auch mal hoch springen.

 

2. Pausen zum Laufen, Kinder, die raufen.

Wascht euch die Pfoten, Schneeball verboten!

 

3. Immer nur lernen, Fehler entfernen.

Ständige Fragen, was soll soll ich sagen?

 

 

Und am Ende:

 

Das Spiel ist jetzt aus.      -Hund, Katze, Maus, oberfaule Laus.

Wir gehen nach Haus.         -Hoppla, pardauz, immer gradeaus.

Wir sind wahre Piraten, doch das wird nicht verraten.

Und jetzt heißt es: Saus!

Ganz schnell nach Haus.

 

 

 

 

Lied der Fische2.mid
mid File 40.4 KB

Lied der Fische

 Blubb, blubb, blubb, ...

 

1. Hörst du das Flüstern und Rauschen?

Das ist der Fische Gesang.

Und die Verzauberten lauschen

silbernen Tönen entlang.

 

2. Siehst du das Blitzen und Schimmern?

Das ist ihr pfeilschnelles Spiel.

Über dem Wasser ein Flimmern

und kommen doch nicht ins Ziel.

 

3. Spürst du, wie Wellen dich wiegen?

Streifen ganz sanft deine Haut.

Schön durch das Wasser zu fliegen,

schwerelos, fast ohne Laut.

 

Blubb, blubb, blubb, blubb ...

 

Sternschnuppenstaub.mid
mid File 10.2 KB

Sternschnuppenstaub schick ich euch nieder.

Da war ein Wunsch, der mich berührt.

So hört ihr eins der Lieder,

das euch nach Hause führt.

 

Schmähruf

Alter Käpt'n Wackelzahn

zieh dir warme Hosen an.

Denn auf deinem morschen Kahn

wackelt gleich ein jeder Zahn.

Ausmalbild Pirat.doc
Microsoft Word Dokument 45.0 KB